KFZ-Versicherung wechseln ? Aufgepasst. Teil 2

Hallo und herzlich willkommen liebe Kunden und Interessenten.
Im 2. Teil zum Thema "Wechsel der KFZ-Versicherung" möchte ich auf weitere Details eingehen.
Nachdem nun klar ist, dass der Vertrag bis 01.01.2018 läuft kann man den nächsten Schritt einleiten und zwar die Suche nach dem richtigen Partner für Ihre Autoversicherung. Dabei ist wichtig, dass Sie auch ins Kleingedruckte schauen denn es gibt wirklich extreme Unterschiede im Versicherungsschutz und auch sehr viele Gesellschaften mit Haken und Ösen in ihren Tarifbedingungen.
Bitte vergleichen Sie auch nur Äpfel mit Äpfel. Das beginnt schon beim Versicherungsschutz ansich also bei der Höhe der Versicherungssumme der Haftpflichtversicherung und auch bei der Höhe der Selbstbeteiligung Ihrer Kaskoversicherung.
Achten Sie auf die Fragen des Versicherers denn diese haben Auswirkung auf den Preis der am Schluss rauskommt. Schwindeln bringt hier wenig denn im schlimmsten Fall, also im Schadensfall, können Strafbeiträge oder Schadensablehnungen auf Sie zukommen.
Achten Sie speziell darauf, wer Versicherungsnehmer und wer Fahrzeughalter ist. Also wer steht im Fahrzeugschein/Brief und wer im Versicherungsschein denn Abweichungen können hier teuer werden und beeinflussen ebenfalls den Beitrag Ihrer neuen KFZ-Versicherung.
Achten Sie auf Details bei den Kaskoversicherungen - dabei handelt es sich vor allem um sogenannte Folgeschäden/Folgekosten z.B. nach einem Marderbiss oder einem Diebstahl vor allem im Ausland. Diese sind oft ausgeschlossen oder nur minimal mitversichert.
Ja, man muss auf vieles achten. Die beste Lösung ist ...........
Rufen Sie mich an, ich regle das für Sie und Sie können sicher sein einen schnörkellosen und umfangreichen Versicherungsschutz zu erhalten.
Alexander Kern - Helvetia

Generalagentur Alexander Kern
Regensburger Strasse 27
D- 90592 Schwarzenbruck
09128 / 400 9329
09128 / 400 9331